Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Salzburg Bulls bezwingen Invaders erneut

Das Salzburger Football-Team gewann gegen die St. Pölten Invaders 45:07. Dies war der zweite Sieg gegen die Niederösterreicher in Folge. Diesmal überzeugten die Mozartstädter sowohl in der Offense, als auch in der Defense.  Zum Video 

Der wiedergenesene Quaterback Jordy Bernhard verteilte die Bälle hervorragend und schickte Will Galusha im ersten Viertel bereits zwei mal in die Endzone. So stand es in der Halbzeit 31:0 und es wurden großteils Backup-Spieler eingesetzt. Dennoch spielten die Salzburger weiterhin variantenreich in der Offense und standen gut in der Defense.

“Wir arbeiten gut und Trainieren hart. Irgendwann macht sich das bezahlt und heute ist es uns gelungen. ”, so der Offense Coordinator der Salzburg Bulls, Jürgen Roßmarith.

Salzburg Bulls – St. Pölten Invaders 45:07 (14:0, 17:0, 7:7, 7:0).

Punkte für die Salzburg Bulls:  Will Galusha 18, Lukas Miribung 12, Dominik Höllbacher 9, Markus Hinterseer 6. 

 

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 14.05.2021 um 02:03 auf https://www.salzburg24.at/archiv/salzburg-bulls-bezwingen-invaders-erneut-59618770

Kommentare

Mehr zum Thema