Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Salzburg holte Double mit 3:0-Sieg im Cup-Finale gegen Ried

Red Bull Salzburg hat das erste Double der Vereinsgeschichte perfekt gemacht. Die Salzburger entschieden am Sonntag das ÖFB-Cup-Finale gegen Titelverteidiger Ried völlig verdient mit 3:0 (2:0) für sich.

Vor 16.000 Zuschauern im Wiener Ernst-Happel-Stadion legten Leonardo (10./Foulelfmeter) und Franz Schiemer (14.) schon in der Anfangsviertelstunde den Grundstein für den Sieg des Meisters. Stefan Hierländer sorgte in der Nachspielzeit noch für das 3:0 (91.). Es war bei der 77. Auflage der erste Cup-Triumph für einen Salzburger Club überhaupt.
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 21.04.2021 um 07:30 auf https://www.salzburg24.at/archiv/salzburg-holte-double-mit-30-sieg-im-cup-finale-gegen-ried-59344981

Kommentare

Mehr zum Thema