Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Salzburg investiert 34 Mio. Euro in Messezentrum

Salzburg – Stadt und Land Salzburg als Gesellschafter an der Messezentrum GmbH haben sich auf ihre Finanzierungsbeiträge zur Bewältigung des erforderlichen 34-Millionen-Investitionspaketes geeinigt.

Nach mehrwöchigen Verhandlungen erklärte sich die Stadt Salzburg bereit, insgesamt 14 Millionen Euro beizusteuern. Das Land Salzburg wird 16 Mio. zuschießen. Beide Gesellschafter haben damit ihre ursprünglichen Investitionszusagen um jeweils zwei Mio. Euro erhöht, hieß es in einer Aussendung am Dienstag.

Zusätzlich werden Stadt und Land Salzburg ihre eigenen Grundstücke am Gelände der Messezentrum GmbH, die bisher von der Gesellschaft angemietet wurden, in das Unternehmen einbringen. Dies diene zum einen der Eigenkapitalstärkung der Messezentrum GmbH und sichere zum anderen langfristig den Unternehmensbestand ab, so Finanzreferent LHStv. David Brenner (SPÖ). Das Messezentrum könne damit seine Betriebsgebäude auf eigenem Grund errichten und betreiben.

Die Wirtschaftskammer Salzburg (WKS) habe bereits vor einigen Tagen einen Investitionsbeitrag von vier Mio. Euro in Aussicht gestellt. Damit wäre das gesamte Investitionspaket vollständig ausfinanziert, teilte Bürgermeister Heinz Schaden (SPÖ) mit. Ziel sei es, mit dem Investitionsvolumen von 34 Mio. Euro die Messehallen 10 bis 15 neu zu errichten und zusätzlich eine optimierte Eingangssituation zur multifunktionalen Bespielung zu etablieren.

Einzig die Frage einer Einbringung der Grundstücke der WKS bleibt derzeit ungelöst: Im Sinne einer einheitlichen Vorgangsweise aller drei Gesellschafter erhoffen die Gesellschafter Stadt und Land eine analoge Einbringung der Grundstücke die derzeit noch im Eigentum der WKS stehen. Dem stehe bisher ein Präsidialbeschluss der WKS entgegen. “Angesichts der wirtschaftlich schwierigen Situation des Messezentrums sind alle Maßnahmen dringend notwendig, die den Kostendruck reduzieren. Daher müssen Stadt und Land Salzburg auf einen solchen Mietverzicht bestehen”, erklärten Schaden und Brenner.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 17.05.2021 um 02:57 auf https://www.salzburg24.at/archiv/salzburg-investiert-34-mio-euro-in-messezentrum-59622142

Kommentare

Mehr zum Thema