Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Salzburg tanzt von 30. Dezember bis zum Neujahrstag

Salzburg-Stadt – Jede Menge Live-Musik ab 30. Dezember, ein kostenloser Walzer-Tankurs am Silvestertag sowie Europas größtes Katerfrühstück am Neujahrstag mit dem Live-Konzert des Austrian Festival Symphony Orchestra wartet auf die Besucher zum Jahreswechsel am Residenzplatz.

Die Silvesterfeierlichkeiten in der Stadt Salzburg werden Mittwoch mit dem gastronomischen und musikalischen Programm ab 14.00 Uhr auf dem Residenzplatz gestartet. Am letzten Tag des Jahres findet um 17.00 Uhr die Generalprobe für den größten Salzburger Walzertanz auf dem Residenzplatz statt. Alle Tanzbegeisterten sind hierzu zum Mitmachen eingeladen. Um 20.00 Uhr beginnt dann das offizielle Programm mit DJ-Partymusik zum Aufwärmen. Von 22.30 Uhr bis Mitternacht beschallt “Exit 207”, Salzburgs meist gebuchte und erfolgreichste Coverband, den Residenzplatz.

Am Neujahrstag gehen die Silvesterfeierlichkeiten in Salzburg ins Finale. Ab zwischen 12.00 Uhr bitten die Gastronomen zu “Europas größtem Katerfrühstück” mit klassischer Musik im Hintergrund. Das Austrian Festival Symphony Orchestra wird unter der Leitung von Reinhold Wieser am Residenzplatz das klassische Neujahrskonzert zum Besten geben!

Organisator Wolfgang Weiss hofft auf einen gebührenden Jahreswechsel und zahlreiche Besucher und Besucherinnen. “Wir bieten drei Tage lang viele Attraktionen und bieten den Gästen gastronomisch vernünftige Preise.”, so Weiss. 

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 08.05.2021 um 06:59 auf https://www.salzburg24.at/archiv/salzburg-tanzt-von-30-dezember-bis-zum-neujahrstag-59630521

Kommentare

Mehr zum Thema