Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Salzburg trifft Indien

Salzburg – Die Zweite Landtagspräsidentin Gudrun Mosler- Törnström empfing am Dienstag die indische Parlamentspräsidentin Meira Kumar im Salzburger Landtag. Man wünsche sich engere Beziehungen mit Indien, so Mosler- Törnström.

“Mein großer Respekt gilt ihrer reichen kulturellen Tradition, aber auch der Dynamik in wirtschaftlicher und technologischer Hinsicht in Ihrem Lande. Wir verfolgen mit größtem Interesse diese Entwicklung. Mein sehnlichster Wunsch wäre, dass Europa und damit Österreich mit ihnen in eine intensivere Zusammenarbeit treten könnten, damit wir einander besser kennen und schätzen lernen und wechselseitig voneinander profitieren.” Dies erklärte Zweite Landtagspräsidentin Gudrun Mosler-Törnström beim Empfang der Präsidentin des Indischen Lok Sabha, des Unterhauses im Parlament, Meira Kumar, am Dienstag, den 15. September, im Plenarsaal des Salzburger Landtags. Die Parlamentpräsidentin absolviert mit einer Delegation aus ihrem Heimatland einen Arbeitsbesuch in Österreich, bei dem Salzburg eine wichtige Station bildet.

Parlamentpräsidentin Kumar sagte, sie hoffe, dass dieser Besuch die Zusammenarbeit beider Länder vertiefen wird. “Wir betrachten Österreich als wertvollen Partner, wenn es darum geht, Frieden und Stabilität in der Welt zu fördern. Ich sehe es als Privileg, dieses schöne Land zu besuchen”, so Kumar.

Lok Sabha (Hindi für Haus des Volkes) ist das Unterhaus des indischen Parlaments. In der Legislative ist es dem Oberhaus gleichgestellt und setzt sich aus 552 Abgeordneten zusammen. Bei der Haushaltspolitik hat das Lok Sabha Vorrang. Die 1945 geborene Meira Kumar ist für die indische Kongresspartei Mitglied im Unterhaus des indischen Parlaments. Im Juni 2009 wurde sie als erste Frau zur Parlamentspräsidentin gewählt. Die ehemalige Diplomatin stand von 2004 bis 2009 dem Ministerium für soziale Gerechtigkeit und Übertragung von Verantwortlichkeit vor.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 11.05.2021 um 11:56 auf https://www.salzburg24.at/archiv/salzburg-trifft-indien-59625457

Kommentare

Mehr zum Thema