Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Salzburg-Wahl: Politiker im Dauereinsatz

Salzburg – Händeschütteln, freundliches Lächeln, Blitzlichtgewitter: Nahezu rund um die Uhr sind Salzburgs Politiker im Wahlkampf-Einsatz. Landeshauptfrau Gabi Burgstaller (SPÖ) verteilte am Mittwochvormittag bei Schneetreiben in der Salzburger Kaigasse Waffeln und Glückskekse.

Wie ihre Konkurrenten erhält sie Unterstützung aus Wien: Am Freitagnachmittag wird sie Parteikollege Bundeskanzler Werner Faymann zu Betriebsbesuchen begleiten.

Trotz kaltem Wind und frostigen Temperaturen wirkte die Landeshauptfrau im fortgeschrittenem Wahlkampf energiegeladen und gut gelaunt. Fit hält sie sich mit “gesunder Ernährung, Radfahren am Hometrainer und viel Lachen”, verriet die 45-Jährige. Die Wahlkampftour nutzte Burgstaller gleich zum Shoppen: Wer der Adressat der Grußkarte mit der Aufschrift “Männer haben es schwerer als wir Frauen: Sie müssen mit uns fertig werden” sein wird, gab Burgstaller allerdings nicht preis.

Zu Hochform laufen zweieinhalb Wochen vor den Landtags- und Gemeindevertretungswahlen auch die Spitzenkandidaten der anderen Parteien auf – auch hier mit Wahlhilfe aus den Bundesparteien. ÖVP-Spitzenkandidat Wilfried Haslauer (ÖVP) stellt sich am Donnerstag nach Eröffnung der Schlittenhunde-WM in Werfenweng (Pongau) mit Umweltminister Niki Berlakovich den Fotografen. Heinz-Christian Strache tourt mit dem Salzburger FP-Spitzenkandidaten Karl Schnell am Freitag und Samstag zwei Tage durch das Bundesland – “Disko-Party” inklusive.

Der Grüne Abgeordnete Peter Pilz wird in der letzten Februarwoche einen “politischen Aschermittwoch” in Salzburg abhalten, Bundessprecherin Eva Glawischnig kommt voraussichtlich zum Abschlussfest der Grünen am 27. Februar nach Salzburg. Bereits am Samstagabend steigt eine “Green Energy Party” im Künstlerhaus. Das BZÖ holt Verstärkung durch einen Ex-Vizekanzler: Behindertenanwalt Herbert Haupt hält am Montag gemeinsam mit BZÖ-Spitzenkandidat Markus Fauland einen Behindertensprechtag in der Landesstelle des Bundessozialamtes ab.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 14.05.2021 um 03:04 auf https://www.salzburg24.at/archiv/salzburg-wahl-politiker-im-dauereinsatz-59613583

Kommentare

Mehr zum Thema