Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Salzburger chauffierte betrunken seine Kinder im Auto

Henndorf – Einen ausgesprochen verantwortungslosen Autofahrer hat die Polizei am Samstag in Henndorf am Wallersee aus dem Verkehr gezogen. Der 41-Jährige chauffierte seinen beiden Kinder im Alter von vier und sechs Jahren und hatte dabei knapp zwei Promille Alkohol im Blut.

Als ihn die Polizei anhielt und kontrollierte, wies er sich mit dem Führerschein seines Bruders aus, weil ihm seine Lenkerberechtigung wegen Trunkenheit am Steuer schon früher abgenommen worden war, teilte die Sicherheitsdirektion Salzburg mit.

Der Mann war den Beamten bei einer Verkehrskontrolle wegen seiner Alkoholfahne aufgefallen. Der Alkomattest ergab dann einen Wert von 1,96 Promille. Dem 41-Jährigen wurde der Autoschlüssel abgenommen, der Führerschein des Bruders wurde ebenfalls sichergestellt.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 13.05.2021 um 04:54 auf https://www.salzburg24.at/archiv/salzburger-chauffierte-betrunken-seine-kinder-im-auto-59617195

Kommentare

Mehr zum Thema