Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Salzburger Festspiele: Dita Von Teese im Dirndl bei Weinverkostung

Zu den aufgetauchten Nackt-Bildern sagt Von Teese: “Das ist für mich kein Skandal. Die Menschen vergessen, dass ich eine Burlesque-Tänzerin bin”.

Ganz traditionell: In Dirndl und Strohhut ist die Striptease-Künstlerin Dita Von Teese am Mittwochnachmittag zu einer Weinverkostung in der Montblanc-Boutique in der Salzburger Innenstadt erschienen. “Ich finde es gemütlich”, kommentierte die Amerikanerin gegenüber der APA die türkis-braune Tracht. Ob sie das Dirndl zu Hause, in Los Angeles, auch tragen werde, weiß sie noch nicht: “Ich glaube, die Leute dort würden es komisch finden.”

Ihrem Freund, Louis-Marie de Castelbajac (Sohn des Designers Jean-Charles de Castelbajac), werde sie das Kleid auf alle Fälle vorführen. Vor der Boutique am Alten Markt, wo die Verkostung edler Erwin Sabathi-Weine stattfand, scharten sich die Schaulustigen, um einen Blick auf die Burlesque-Tänzerin zu erhaschen. Diese nahm den Rummel gelassener als Dienstagnacht bei der YDP-Premierenfeier in der Galerie von Thaddaeus Ropac, wo sie sich zuerst in den Garten und dann in einem Zimmer verschanzte. Nach der Premierenparty ging es noch zum gemütlichen – wenn auch späten – Abendessen in den “Schlosswirt” in Anif.

Dort staunte Von Teese über die zahlreichen an der Wand hängenden Hirschgeweihe: “Ich habe noch nie in meinem Leben so viele auf einmal gesehen. Ich habe 30 Stück gezählt – Wahnsinn!” Heute, Mittwoch, Nachmittag steht noch eine “Sound of Music” – Tour auf dem Programm – natürlich im Dirndl. Den Film kennt die Striptease-Künstlerin seit sie klein ist: “Er wird jedes Jahr im Fernsehen gespielt, und ich schaue ihn mir immer an. Ich liebe diesen Film.”

Apropos Film, vor einigen Tagen tauchten “heiße” Nackt-Bilder aus einem längst in Vergessenheit geratenen Internet-Streifen auf, welche die Gemüter erregten. Doch nicht jenes von Von Teese: “Das ist für mich kein Skandal. Die Menschen vergessen, dass ich eine Burlesque-Tänzerin bin. Ich bin eine Stripperin.” Morgen, Donnerstag, reist die Amerikanerin weiter nach Paris, wo sie sich auf Wohnungssuche begeben wird. Sie plant nämlich ihren Lebensmittelpunkt zu verlegen und zwischen L.A. und der französischen Hauptstadt zu pendeln.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 14.05.2021 um 03:56 auf https://www.salzburg24.at/archiv/salzburger-festspiele-dita-von-teese-im-dirndl-bei-weinverkostung-59622178

Kommentare

Mehr zum Thema