Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Salzburger Impfwochen starten am 1. Oktober 2008

Salzburg – Salzburgs Senioren sind „Impfmuffel“. Von 100.000 über 60-jährigen Salzburgern haben 45.000 keinen sicheren Impfschutz für Tetanus (Wundstarrkrampf), Diphtherie (Keuchhusten), FSME (Frühsommer-Meningoenzephalitis) und Influenza (Grippe).

Das heißt, dass nicht einmal jede/r zweite ältere Salzburger geschützt ist.

Erstmals veranstalten daher die Salzburger Apotheker gemeinsam mit der Salzburger Ärzteschaft und dem Gesundheitsressort des Landes Salzburgs vom 1. Oktober bis zum 31. Dezember 2008 die Salzburger Impfwochen. „Ziel dieser Aktion ist, die Durchimpfungsrate der älteren Salzburger Bevölkerung zu verbessern“, erläutert Dr. Friedemann Bachleitner-Hofmann, Präsident der Salzburger Apothekerkammer.

„Als eines der Gesundheitsziele 2010 haben wir die Verbesserung der Durchimpfungsrate der älteren Bevölkerung formuliert. Durch die Kooperation der Salzburger Apotheker und der Salzburger Ärzteschaft im Rahmen der Salzburger Impfwochen sind wir am besten Weg dort hin“, appelliert Salzburgs Landeshauptfrau und Gesundheitsreferentin Mag. Gabi Burgstaller an alle Salzburgerinnen und Salzburger, sich impfen zu lassen.

„Im Rahmen der Salzburger Impfwochen werden die Impfstoffe gegen Tetanus, Diphtherie, Keuchhusten, Kinderlähmung und Gürtelrose in allen Salzburger Apotheken zu stark ermäßigten Preisen angeboten“, so Bachleitner-Hofmann. Kommen Sie in Ihre Apotheke, holen Sie sich Ihren ermäßigen Impfstoff und lassen Sie sich vom Arzt Ihres Vertrauens impfen!

Folgende Impfstoffe sind vom 1.10. bis 31.12.2008 ermäßigt: Boostrix (Tetanus, Diphtherie, Keuchhusten): 19,20€ statt 26,30€ Boostrix-Polio (Tetanus, Diphtherie, Keuchhusten, Kinderlähmung): 35,80€ statt 43,60€ Repevax (Tetanus, Diphtherie, Keuchhusten, Kinderlähmung): 36,80€ statt 43,60€ Zostavax (Gürtelrose): 177€ statt 223,85€

(Quelle: Salzburger Apothekerkammer)

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 19.06.2019 um 03:32 auf https://www.salzburg24.at/archiv/salzburger-impfwochen-starten-am-1-oktober-2008-59601637

Kommentare

Mehr zum Thema