Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Salzburger Judoka stark beim Turnier in Wimpassing

Beim Turnier am vergangenen Wochenende, mit 178 Startern aus 30 Vereinen, konnte der PSV Salzburg in der Medaillenwertung den ausgezeichneten 5. Platz erkämpfen.

Dieses Turnier war qualitativ sehr stark besetzt, da fast alle im Nachwuchs starken Vereine mit ihren Leistungsträgern anwesend waren (siehe Vereinswertung: 1. Platz JC Wimpassing, 2. Platz Sandokan Galaxy Tigers, 3. Platz Creativ Graz, 4. Platz Judounion Leibnitz)

Die Platzierungen der PSV-Teilnehmer im Einzelnen:

U 15 – 40 Kilo 3. Platz Gangl Daniela – 40 Kilo 1. Platz Vogel Amin – 44 Kilo 3. Platz Höfer Amelie – 44 Kilo Rieger Isabella

U 17 – 48 Kilo 3. Platz Kronsteiner Angela – 50 Kilo 1. Platz: Tiefgraber Andreas – 57 Kilo 1. Platz: Höfer Saraida

Amin Vogel erledigte seine Gegner ganz klar, nur im Finale musste er gegen den starken Wiener Adam Borchasahvilli über die gesamte Zeit kämpfen und siegte letztendlich mit Yuko.

Andreas Tiefgraber besiegte im ersten Kampf den starken Wiener, Patrik Weiss mit 2 Yuko, beherrschte seinen 2. Gegner klar, hatte dann ein Freilos und vernichtete im Finale Mathias Haas (gewann bei der ÖM U 17 2008 gegen Andreas im Finale) mit Wazzari und Ippon.

Saraida Höfer nachte in beiden Kämpfen kurzen Prozess mit ihren Gegnerinnen.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 14.05.2021 um 03:44 auf https://www.salzburg24.at/archiv/salzburger-judoka-stark-beim-turnier-in-wimpassing-59611279

Kommentare

Mehr zum Thema