Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Salzburger schlägt in Festzelt auf Deutschen ein

Völlig grundlos schlug am Samstag ein 27-jähriger Salzburger in einem Festzelt im Flachgau auf einen Deutschen ein, bis dieser am Boden lag.

Der 27-Jährige aus Salzburg-Stadt attackierte in einem Festzelt im Falchgau ansatzlos und offenbar auch grundlos einen 39-jährigen Deutschen und schlug ihm mit den Fäusten ins Gesicht.

Daraufhin trat der Salzburger mit den Füßen gegen den Körper des Deutschen, als dieser bereits am Boden lag.
Nach dem Angriff versuchte der Täter zu flüchten, meldete die Polizei. Er konnte allerdings kurz vor dem Zelt festgehalten werden. Der Salzburger konnte aber losreißen und flüchten. Kurze Zeit später wurde er auf Grund von Hinweisen von der Sektorstreife Bergheim gestellt.
Der verletzte Mann wurde mit der Rettung ins UKH Salzburg gebracht.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 17.07.2019 um 08:21 auf https://www.salzburg24.at/archiv/salzburger-schlaegt-in-festzelt-auf-deutschen-ein-59249590

Kommentare

Mehr zum Thema