Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Samy Deluxe überzeugt im Rockhouse

Die deutsche Rap-Legende Samy Deluxe und seine Tsunami-Band ließen das Rockhouse Salzburg am Mittwochabend beben.

Vor rund 350 begeisterten Fans aller Altersgruppen lieferte Samy Deluxe am Mittwoch eine geniale Rap-Show ab. Das Rockhouse Publikum schien zweigeteilt zu sein, einerseits die Spät-Zwanziger die vor allem bei den Klassikern aus seinen „Dynamite Deluxe“-Zeiten abgingen und andererseits die Teenager die Samy’s neues Album praktisch auswendig mitrappen konnten. Die Fan-Mixtur war ebenso Grundlegend für einen genialen Abend, wie die auf der Bühne.

Samy Deluxe ist Rap-Musiker

Samy Deluxe ist nicht nur ein begnadeter Wort-Akrobat, sondern im Laufe seiner mittlerweile 18-jährigen Bühnenerfahrung auch zu einem „Rap-Musiker“ gereift. Die Entscheidung mit einer ganzen Band aufzutreten und seine Klassiker wie „Weck mich auf“ in neuen, dynamischen Arrangements zu verpacken, holt das Beste aus „Samsemilia“ raus. Eine reine DJ- und MC-Show hätte es nie geschafft eine solche Dramaturgie zu transportieren. Und das nicht nur während der ganzen zweieinhalb stündigen Show, sondern auch innerhalb eines Songs. Dafür prädestiniert sind die Tracks von Samy’s neuem Album „Schwarz – Weiß“, die vollgepackt mit energiereichen Textpassagen sind und sich am Refrain wieder“ ausruhen“. Mit seiner Tsunami-Band im Rücken dirigierte er mit den typischen Rapper-Posen, Augenzwinkern und Mimik das ausverkaufte Rockhouse-Publikum.

Samy Deluxe in Höchstform

Die Gabe Punchlines im Sekundentakt auf’s Publikum loszulassen, dabei immer ein Augenzwinkern zu bewahren und ein wandlungsfähiger Flow machen Samy Deluxe zum deutschen Rap-Gott. Seine Hymnen aus „ASD“-Zeiten wurden genauso gefeiert wie sein akustisches Reggae-Set. Einflüsse aus Blues, Reggae, Soul und natürlich rohem Hip Hop rundeten die Show ab und bieten dem Hörer einen gewissen Mehrwert. Als er im großen Finale plötzlich auf einem geloopten „Feuer“ (von Jan Delay) freestyled, erstrahlen auch die Gesichter der ernstesten „Baby-Gangster“ im Publikum. Ein Highlight rauszupicken fällt schwer. Die Show war nämlich ganz und gar nicht „Schwarz – Weiß“, sondern ein Graubereich und Mixtur aus 18 Jahren Samy Deluxe und seinen Einflüssen.
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 22.08.2019 um 11:46 auf https://www.salzburg24.at/archiv/samy-deluxe-ueberzeugt-im-rockhouse-59320228

Kommentare

Mehr zum Thema