Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Sanierungsvorhaben bei Auffahrt Kaiserbuche in Obertrum fertiggestellt

Obertrum – Eine wichtige Verbindungsstraße zwischen den Gemeinden Obertrum und Nußdorf erstrahlt in neuem Glanz: Bei der langfristigen Sanierung der L 239 Haunsberg-Landesstraße wurde in den Monaten April bis Juni 2008 der Abschnitt im Bereich der Auffahrt Kaiserbuche saniert.

Blachfellner betonte, dass die Arbeiten großteils in Eigenregie der Straßenmeisterei Flachgau durchgeführt wurden. Die Gesamtprojektkosten in der Höhe von 233.000 Euro werden zur Gänze vom Land getragen, die Grundeinlösekosten werden zu 50 Prozent durch die Gemeinde mitfinanziert. “Die Fertigstellung dieses Teilabschnitts ist vor allem für die Obertrumer als Zugang zu ihrem ‘Hausberg‘ wichtig, aber auch für die vielen Besucher der Kaiserbuche aus dem ganzen Bundesland, die nun viel sicherer dieses beliebte Ausflugsziel im Flachgau erreichen können”, ergänzte Bürgermeister Simon Wallner.

“Neben dieser touristischen Nutzung steht aber für uns als betroffene Gemeinden vor allem die gesamte Sanierung der L 239 Haunsberg-Landesstraße im Mittelpunkt, da sie die zentrale und kürzeste Verbindung zwischen Nußdorf und Obertrum darstellt”, so Wallner abschließend.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 16.09.2019 um 04:31 auf https://www.salzburg24.at/archiv/sanierungsvorhaben-bei-auffahrt-kaiserbuche-in-obertrum-fertiggestellt-59601697

Kommentare

Mehr zum Thema