Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Saunabrand in Zeller Hotel

Glimpflich ausgegangen ist ein Saunabrand in einem Hotel in Zell am See. Die etwa 60 Gäste mussten vorübergehend evakuiert werden, verletzt wurde niemand.

Am Mittwoch gegen drei Uhr in der Früh kam es im Zell am See, zu einem Saunabrand. Der Brand wurde durch die Die Brandmeldeanlage des Hotels schlug an, woraufhin die Geschäftsführerin des Hotels sofort eine Evakuierung der etwa 60 Hotelgäste in die Wege leitete.

Auf Grund der raschen Brandentdeckung und dem damit verbundenen Löscheinsatz der Feuerwehr Zell am See, konnte eine Brandausbreitung auf angrenzende Räume verhindert werden. Durch das Feuer wurde lediglich der Saunakabinenbereich beschädigt, der davor befindliche Vorraum und Ruheraum durch Schwelgasniederschläge in Mitleidenschaft gezogen. Von den Gästen und Angestelltten des Hotels kam niemand zu Schaden.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 12.05.2021 um 07:12 auf https://www.salzburg24.at/archiv/saunabrand-in-zeller-hotel-59613613

Kommentare

Mehr zum Thema