Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Schidiebe erwischt

Bad Gastein – Am Wochenende verschwanden aus dem Schikeller eines Apartmenthauses in Bad Gastein vier Paar Schi und ein Paar Schischuhe. Die Polizei konnte den Sachverhalt nun aufklären.

In der Nacht vom 24. auf den 25. Jänner 2009 wurden aus dem unversperrten Schikeller eines Apartementhauses in Bad Gastein vier Paar Alpinschi, zwei Paar Schisäcke und ein Paar Schischuhe von vorerst unbekannten Tätern gestohlen.

Das Haus ist nur von dänischen Gästen bewohnt. Ermittlungen führten zu einem am Parkplatz abgestellten Pkw mit dänischem Kennzeichen. Im Kofferraum lagen mehrere Paar Schi, die in Decken eingewickelt waren. Eine Bestohlene glaubte, ihre Schier darunter wiederzuerkennen. Am Dienstag gegen 9 Uhr veranlasste die Polizei den Pkw-Besitzer zum Öffnen seines Fahrzeuges. Die als gestohlen gemeldeten Sportgeräte konnten sichergestellt werden.

Der Fahrzeuginhaber gab an, die Schi um einen Kaufpreis von 200 Euro von einem dänischen Landsmann gekauft zu haben. Stark alkoholisiert hatten er und sein Freund sich dazu hinreißen lassen, die Sachen zu kaufen. Die gestohlenen Gegenstände konnten den Besitzern ausgehändigt werden, die beiden 22-jährigen dänischen Täter werden auf freiem Fuß angezeigt.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 10.05.2021 um 09:29 auf https://www.salzburg24.at/archiv/schidiebe-erwischt-59611363

Kommentare

Mehr zum Thema