Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Schlägerei in Itzling

Der 21-jährige Salzburger wurde unbestimmten Grades verletzt. Bilderbox
Der 21-jährige Salzburger wurde unbestimmten Grades verletzt.

Durch einen Faustschlag verletzt wurde Montagnachmittag im Salzburger Stadtteil Itzling ein 21-jähriger Mann.

Zwischen einem 43-jährigen, in Salzburg lebenden Rumänen und einem 21-jährigen Salzburger kam es am Montag zu einem Streit, wobei der 43-jährige Rumäne dem 21-jährigen Salzburger einen Faustschlag ins Gesicht versetzte. Der Salzburger wurde dabei unbestimmten Grades verletzt.

Pkw als Ursache der Schlägerei

Grund des Streites war ein abgestelltes Fahrzeug vor der Firma des Beschuldigten. Ein durchgeführter Alkomattest beim Beschuldigten, ergab einen Wert von 0,5 Promille, berichtet die Salzburger Polizei in einer Presseaussendung.

Aufgerufen am 18.04.2019 um 07:15 auf https://www.salzburg24.at/archiv/schlaegerei-in-itzling-42706939

Kommentare

Mehr zum Thema