Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Schlaftrunkener stürzt drei Meter auf Auto ab

Ein schlaftrunkener Oberösterreicher ist drei Meter auf ein Auto abgestürzt. Der 47-Jährige erlitt dabei schwere Verletzungen.

Der Mann hatte zu Hause im Stadtteil Ranshofen in Braunau am Inn geschlafen. Als er gegen 20.15 Uhr aufwachte, war er desorientiert und öffnete eine Glastür seines im ersten Stock gelegenen Schlafzimmers. Sie führt ins Freie und verfügt über keine Sicherung. Der 47-Jährige fiel auf das Auto seines Schwiegervaters. Er wurde mit einem Notarztwagen ins das Krankenhaus Braunau eingeliefert. (APA)
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 12.05.2021 um 02:10 auf https://www.salzburg24.at/archiv/schlaftrunkener-stuerzt-drei-meter-auf-auto-ab-59325610

Kommentare

Mehr zum Thema