Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Schweizer Luxusautos gestohlen: Verfolgungsjagd nach Salzburg

Irschenberg/Salzburg – Eine Verfolgungsjagd über Deutschland nach Salzburg lieferte sich die Polizei Sonntagnachmittag mit Autodieben. Die Luxusautos der Marke BMW wurden in einem Autohaus in der Schweiz gestohlen.&nbsp

Eine Verfolgung und die Sicherstellung von drei in der Schweiz gestohlenen Luxusautos der Marke BMW hat am Sonntagnachmittag die Polizei aus Bayern und dem angrenzenden Österreich auf Trapp gehalten.

Die drei Fahrzeuge mit gestohlenem schweizer Kennzeichen waren gegen 15 Uhr auf der deutschen Autobahn am Irschenberg entdeckt worden. Beamte der Polizei Traunstein verfolgten die Autos mit zwei Zivil-Fahrzeugen auf der A1, Fahrtrichtung Wien. Versuche, die Fahrzeuglenker zu stoppen, blieben erfolglos.

Im Zuge der Verfolgung fuhr eines der Fahrzeuge (BMW7) bei der Abfahrt Klessheim von der Autobahn ab. Die zwei weiteren Luxusautos (BMW 530XD und BMW X6) setzten die Fahrt auf der A1 in Fahrtrichtung Wien fort, verließen die Autobahn beim Parkplatz Ehrenreit bei der Gemeinde Thalham, und konnten schlussendlich von den verfolgenden deutschen Polizeibeamten bis zum Eintreffen der österreichischen Kollegen angehalten werden.

Zwei Tatverdächtige, ein 26-jähriger und 44 Jahre alter Scweizer, wurden festgenommen und beide Fahrzeuge sichergestellt. Das dritte Auto konnte schließlich auf dem Parkplatz einer Großhandelsfirma in Wals Siezenheim aufgefunden und sichergestellt werden. Das Fahrzeuge war aufgrund eines defekten Reifens nicht mehr fahrbereit.

Die drei Luxuslimousinen wurden in der Nacht von Samstag auf Sonntag in einem Autohaus in Glarus in der Schweiz gestohlen.

Gesamtwert der Fahrzeuge beträgt rund 230.000 Euro.

 

 

 

In einer grenzüberschreitenden Fahndung gelang es der Polizei schlussendlich den Tatverdächtigen in Eugendorf zu stoppen. Ein Luxusfahrzeug konnte bereits in Eugendorf, das zweite in Wals sichergestellt werden.

Die Fahndung nach gestohlenen Luxuslimousinen hält die Deutsche Polizei aber aufrecht, da in der Schweiz bei einem Autohändler mehrere dieser hochwertigen Fahrzeuge gestohlen wurden.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 18.05.2021 um 06:59 auf https://www.salzburg24.at/archiv/schweizer-luxusautos-gestohlen-verfolgungsjagd-nach-salzburg-59615506

Kommentare

Mehr zum Thema