Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Schwerer Arbeitsunfall im Ofenauer Tunnel

Golling - Ein Arbeiter stürzte bei einer Baustelle im Ofenauer Tunnel bei Golling aus mehreren Metern von der Leiter und verletzte sich dabei schwer.

Der Unfall ereignete sich gegen 8.50 Uhr. Der Arbeiter zog sich durch den Sturz schwere Verletzungen am Kopf zu und musste von Team des Notarzthunschraubers C6 aus Salzburg erstbehandelt werden, ehe er in den Schockraum des Unfallkrankenhauses nach Salzburg geflogen werden konnte.

Die Polizei ermittelt nun den genauen Unfallhergang.

Quelle: Aktivnews

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 18.05.2021 um 06:16 auf https://www.salzburg24.at/archiv/schwerer-arbeitsunfall-im-ofenauer-tunnel-59628856

Kommentare

Mehr zum Thema