Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Schwerer Arbeitsunfall in Tweng

Tweng – Am Mittwochmorgen war ein 21-jährige Bauarbeiter aus Rauris, auf der Baustelle der “Breitlehenalm” in der Gemeinde Tweng, mit Reinigungsarbeiten am Schlitzputzgerät beschäftigt.

Beim Abnehmen des Deckelverschlusses der noch unter Druck stehenden Maschine, löste sich der Deckel plötzlich und wurde nach oben geschleudert. Der Bauarbeiter wurde im Gesicht getroffen und erlitt dabei eine schwere Gesichtsverletzung (Nasenbeinbruch, Platzwunde). Er wurde nach notärztlicher Versorgung in das Krankenhaus nach Tamsweg eingeliefert.

(Quelle: Polizei)

Aufgerufen am 10.12.2018 um 04:54 auf https://www.salzburg24.at/archiv/schwerer-arbeitsunfall-in-tweng-59599279

Kommentare

Mehr zum Thema