Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Schwerer Rodelunfall am Hochschwarzeck in Bayern

Ramsau – Zu einem Rodelunfall mit einem schwerverletzten jungen Mann ist es auf der Rodelbahn am Hochschwarzeck in der bayerischen Ramsau gekommen. Beim Herunterfahren der neben der Skipiste verlaufenden Rodelbahn stürzte der Mann mit seinem Schlitten und brach sich den Unterschenkel.

Der Mann wurde vom Notarzt der Rettungshubschrauber Christoph 14 aus Traunstein an der Unfallstelle notärztlich versorgte und mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus nach Bad Reichenhall eingeliefert.

Quelle: Aktivnews

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 10.05.2021 um 09:24 auf https://www.salzburg24.at/archiv/schwerer-rodelunfall-am-hochschwarzeck-in-bayern-59613667

Kommentare

Mehr zum Thema