Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Schwerer Verkehrsunfall in Werfen

Werfen – Am Freitag um 23.32 Uhr kam ein 19-jähriger Mann aus Pfarrwerfen mit seinem Pkw im Gemeindegebiet von Werfen von der Fahrbahn ab und überschlug sich dabei. Das Auto kam in der angrenzenden Wiese nach rund 40 Metern auf den Rädern zum Stillstand.

Der Lenker konnte sich nach dem Unfall selbst aus dem Fahrzeug befreien und zog sich Verletzungen unbestimmten Grades zu. Er wurde nach Erster Hilfeleistung vom Roten Kreuz in das Krankenhaus Schwarzach eingeliefert. Am Fahrzeug entstand Totalschaden.

Der Lenker war allein im Fahrzeug, beim Verkehrsunfall wurden keine weiteren Personen verletzt. Ein Alkotest verlief negativ.

(Quelle: Polizei)

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 22.09.2019 um 12:37 auf https://www.salzburg24.at/archiv/schwerer-verkehrsunfall-in-werfen-59601745

Kommentare

Mehr zum Thema