Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Schwerer Verkehrsunfall in Zell am See

Zell am See – Am Samstag gegen 12.30 Uhr kurz nach Mittag hatte am Samstag ein 32-jähriger Pinzgauer auf der Fahrt von Kaprun nach Zell am See auf der schneebedeckten Straße einen Unfall verursacht.

Er war ins Schleudern geraten und auf der Gegenfahrbahn frontal mit einem Pkw, der von einem 58-jährigen Oberpinzgauer gelenkt wurde, kollidiert. Der 32-Jährige wurde unbestimmten Grades verletzt, der 58-Jährige kam mit dem Schrecken davon. An beiden Fahrzeugen entstand schwerer Sachschaden.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 11.05.2021 um 04:24 auf https://www.salzburg24.at/archiv/schwerer-verkehrsunfall-in-zell-am-see-59606941

Kommentare

Mehr zum Thema