Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Schwimmen: Sabine Freinek erschwamm zwei Landesrekorde

Beim Ströck-Qualifying in der Wiener Stadthalle schwamm die Salzburgerin Sabine Freinek (Union) gleich zwei Landesrekorde.

Über 50 Meter Kraul belegte die Salzburgerin in 27,77 Sekunden den vierten Rang. Der alte Rekord auf dieser Strecke lag bei 26,80 Sekunden, den Jasmin Kahlil hielt. Über 100 Meter Freistil blieb Freinek als erste Salzburgerin unter 57 Sekunden (56,66) und erreichte den fünften Platz.

Ihre Teamkollegin Lisa Praniess verbesserte ebenfalls ihre Bestleistungen: Sie schwamm die 100 Meter Freistil in 58,53 Sekunden (Platz 13), die 200 Meter Freistil in 2.05,11 Minuten und 400 Meter Freistil in 4.23,42 Minuten (jeweils Platz zehn).

Anais Szekendi vom ST Delphin erreicht über 200 Meter Lagen in 2.226,41 Minuten den vierten Rang. Ihren nächsten Einsatz haben Salzburgs Schwimmer bei den Finali der österreichischen Mannschaftsmeisterschaften am 20. und 21. November 2008 in Wien.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 15.05.2021 um 08:05 auf https://www.salzburg24.at/archiv/schwimmen-sabine-freinek-erschwamm-zwei-landesrekorde-59609260

Kommentare

Mehr zum Thema