Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Sechs Brandbomben neben Interspar in Hallein

Hallein - Insgesamt sechs Brandbomben auf einem Grundstück neben dem Interspar in Hallein musste der Sprengstoff-Entschäftungsdienst des Bundeskriminalamtes am Dienstag bergen.

Die Besitzerin des Grundstücks ließ eine Firma Verdachtsfälle von Sprengmitteln aus dem Zweiten Weltkrieg suchen und prüfen. Dabei fand die Firma sechs viel-mal-vier Zentimeter große Brandbomben und eine 75 Kilo Fliegerbombe.

Für die Halleiner Bevölkerung bestand aber keine Gefahr, da diese Kampfmittel nicht explodieren können bzw. der Zünder nach dieser langen Zeit unbrauchbar geworden ist.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 10.05.2021 um 11:27 auf https://www.salzburg24.at/archiv/sechs-brandbomben-neben-interspar-in-hallein-59628880

Kommentare

Mehr zum Thema