Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Selena Gomez erhielt Morddrohungen

Bedroht: Die 19-jährige Schauspielerin Selena Gomez wurde von einem Stalker mit dem Tode bedroht. 

Selena Gomez suchte laut 'TMZ' Hilfe bei einer Sondereinheit der Polizei von Los Angeles. Der angebliche Stalker, Thomas Brodnicki (46) soll seinem Therapeuten erzählt haben, er wolle die Brünette umbringen. Er bekannte weiterhin, er habe eine kriminelle Vorgeschichte als Stalker. In einer Erklärung berichteten Selena Gomez und ihr Anwalt, Blair Berk, der Mann habe seinem Psychiater gesagt, er sei bereits mindestens drei Mal extra aus Chicago nach Los Angeles gereist, um die Schauspielerin zu sehen. Er soll sogar anderen Leuten erzählt haben, dass er mit Gott darüber gesprochen habe, den Teenie zu töten.

Selena Gomez fürchtet um ihr Leben

Selena Gomez ist völlig verängstigt, dass der Stalker diese Drohungen wahr macht wenn nichts dagegen unternommen wird. Broderick wurde erst letzten Monat auf seine geistige Gesundheit untersucht und hat in dem Gespräch gedroht, er wolle Menschen auf der Straße die Augen auskratzen. Auch im Rahmen dieser Untersuchung wiederholte er seine Drohungen, er wolle der Sängerin etwas antun. Die Polizei nimmt die Gefahr jedenfalls sehr ernst. Die junge Künstlerin wird in den letzten Monaten von vielen Seiten bedroht: Selena Gomez ist mit dem Popsänger Justin Bieber zusammen und wird wegen dieser Liebe von Bieber-Fans weltweit angefeindet.
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 03.03.2021 um 10:48 auf https://www.salzburg24.at/archiv/selena-gomez-erhielt-morddrohungen-59277673

Kommentare

Mehr zum Thema