Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Serien-Auffahrunfall auf der A1

Salzburg – Am Mittwoch Morgen kam es auf der A1 in Richtung Salzburg gleich zu fünf Auffahrunfällen. Verletzt wurde niemand, die Fahrzeuge mussten aber wegen schwerer Schäden abgeschleppt werden.

Am Mittwoch zwischen 7.40 Uhr und 09.00 Uhr stießen fünf Fahrzeuge auf der Westautobahn im Gemeindegebiet Eugendorf  zusammen. Am Unfallgeschehen waren drei Klein-LKW und sieben PKW beteiligt. Die Fahrzeuge mussten wegen schwerer Beschädigungen abgeschleppt werden. Verletzt wurde allerdings niemand.

Laut Sicherheitsdirektion Salzburg ist die Unfallursache auf Unachtsamkeit der beteiligten Fahrzeuglenker in Zusammenhang mit starkem Verkehrsaufkommen und starkem Stau zurückzuführen.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 12.05.2021 um 11:35 auf https://www.salzburg24.at/archiv/serien-auffahrunfall-auf-der-a1-59615536

Kommentare

Mehr zum Thema