Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Sido als Haupt-Act beim Movida

Nun ist es fix - Skandalrapper Sido wird am 28. Juli als Haupt-Act beim Movida Festival im Salzburger Volksgarten auftreten. Als zweiter großer Act konnte Marsimoto (Marteria) bestätigt werden.

Lange wurde ja darüber spekuliert ob Rapper Sido wirklich zum Movida kommt. Am Freitag ließ Organisator Werner Purkhart dann per Aussendung die Bombe platzen. „Wir sind natürlich sehr gespannt auf Sido, dieser Mann hat Musikgeschichte geschrieben , schließlich haben wir einen der grossen Entertainer Deutschlands  zu Gast“ freut sich Werner Purkhart, Organisator des Movida Festivals, "ausserdem gefällt mir seine direkte Art."

Sido und Marsimoto als Haupt-Acts

Mit Marsimoto, der auch mit seinem Projekt Marteria grosse Erfolge feiert, steht eine weitere Grösse der Hip Hop Szene auf der Movida Bühne. Und auch die stetig wachsende Slangsta (österr. Mundart Rap)- Gemeinde hat ihr heuriges Highlight: Vamummtn Chef -Ansa & MOZ treten erstmalig mit ihrem brandneuen gemeinsamen Programm, heuer einzig und allein auf dem Movida Festival zu hören.

Links zu diesem Artikel:

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 18.05.2021 um 09:04 auf https://www.salzburg24.at/archiv/sido-als-haupt-act-beim-movida-59349082

Kommentare

Mehr zum Thema