Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Skandal-Hochzeit in Spanien: Herzogin Alba zum dritten mal verheiratet

Am Mittwoch fand Spaniens "Skandal-Hochzeit" statt: Die 85-jährige Herzogin Alba heiratete, entgegen jeder Kritik, einen 25 Jahre jüngeren Beamten.

Am Mittwoch fand Spaniens "Skandal-Hochzeit" statt: Die 85-jährige Herzogin Alba heiratete, entgegen jeder Kritik, einen 25 Jahre jüngeren Beamten. Die Chefin des bedeutendsten Andelshauses Spaniens gab im engesten Kreis von etwa 40 Gästen ihrem Alfonso Díez das Jawort im Dueñas-Palast der Herzogin in Sevilla.

Herzogin Alba feierte Hochzeit in Spanien

Die sechs Kinder der Herzogin Alba erschienen angeblich nicht auf der Hochzeit ihrer Mutter. Dennoch ließ sich die 85-Jährige die Laune nicht verderben und tanzte sich den Weg in ihre dritte Ehe.

Links zu diesem Artikel:

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 21.07.2019 um 06:42 auf https://www.salzburg24.at/archiv/skandal-hochzeit-in-spanien-herzogin-alba-zum-dritten-mal-verheiratet-59274280

Kommentare

Mehr zum Thema