Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Ski alpin: Fenninger am Knie verletzt

Val d’Isere – Die Salzburger Skirennläuferin Anna Fenninger, die am Montag in der WM-Abfahrt von Val d’Isere ausgeschieden war, hat sich dabei eine leichte Knieverletzung zugezogen.

 ”Wir werden versuchen, heute abzuklären, was es ist. Ich denke, es ist nicht allzu schlimm”, sagte ÖSV-Damen-Cheftrainer Herbert Mandl am Dienstag. Passiert ist es bei einem Schlag bei Fenningers Ausweichmanöver. “Danach hat es ihr im Knie gezwickt.”

Die 19-jährige Fenninger hat bereits drei WM-Einsätze hinter sich (4. Super-G, 7. Super-Kombi, Ausfall Abfahrt) und ist noch für den Slalom am Samstag eingeplant.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 16.05.2021 um 10:15 auf https://www.salzburg24.at/archiv/ski-alpin-fenninger-am-knie-verletzt-59613709

Kommentare

Mehr zum Thema