Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Ski Alpin: Reinfried Herbst bei Europacup-Slalom auf Platz Zwei

Im Südtiroler Obereggen belegte heute Levi-Sieger Reinfried hinter dem Italiener Giuliano Razzoli den zweiten Platz. Nur fünf Hundertstel trennten den Salzburger, der im ersten Durchgang einen Steher zu verzeichnen hatte, vom Sieg.

“Den ersten Durchgang habe ich frech und aggressiv begonnen. Und gleich nach sechs Toren rächte sich der Fahrstil, denn ich hatte im Flachen einen richtigen Steher, der mir sicher eine knappe Sekunde gekostet hat. Ich wurde dann trotzdem noch Dritter und es war dann doch noch ein optimaler Lauf. Im zweiten Durchgang war ich im oberen flachen Teil vorsichtiger und brachte wieder einen Top-Lauf runter. Den zweiten Platz stufe ich sehr hoch ein, denn in Anbetracht des Fehlers war es eine ausgezeichnete Leistung. Vor allem auch deshalb, weil die anderen Läufer nicht so einen Schnitzer zu verzeichnen hatten. Der Auftritt heute gibt mir Sicherheit und ein gutes Gefühl”, beschreibt Reinfried den EC-Slalom.

Bis Freitag bleibt Herbst in Alta Badia und dann geht*s direkt zum EC-Nachtslalom nach Fassa de Pozza.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 11.05.2021 um 05:55 auf https://www.salzburg24.at/archiv/ski-alpin-reinfried-herbst-bei-europacup-slalom-auf-platz-zwei-59630665

Kommentare

Mehr zum Thema