Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Skitourenstart: Auf das Seekareck bei Obertauern

Die Tour auf das Seekareck im Skigebiet Obertauern ist bei ausreichender Schneelage und sicheren Verhältnissen eine gute Aufwärmtour für die kommende Saison.

Vom Parkplatz im Tal beginnt der Aufstieg entlang der Piste in Richtung Norden zum Grünwaldsee. An diesem südlich vorbei und über die Osthänge auf das Seekareck. Meist wird oberhalb der Bergstation auf den Südwestgrat hinausgequert und über diesen der Gipfel erreicht.
Abfahrt entlang der Aufstiegsroute.
Tipp: Eine Besteigung der Seekarspitze ist als lohnende Draufgabe möglich. Diese steile und schwierigere Tour sollte aber nur bei absolut sicheren Verhältnissen und mit der notwendigen Erfahrung begangen werden. Information zu Schneelage und Wetter: Tourismusbüro Obertauern: +43 (0)6456/7252

  • Tourengebiet: Salzburg, Schladminger Tauern
  • Ausgangspunkt: Obertauern, Parkplatz Zehnerkar – Seekar Lifte, 1.668 m
  • Gehzeit: 1,45 Stunden
  • Höhenmeter: 550 HM
  • Gipfel: Seekareck 2.217 m
  • Exposition: süd, Gipfelhang ostseitig
  • Schwierigkeit: einfache Skitour entlang der Seekarpisten. Für den Gipfelbereich ist eine lawinensichere Lage erforderlich.

M. Karl Salzburg24
M. Karl
M. Karl

 

Tourenplanung: Die genaue Tourenbeschreibung sowie Fotos, Karte, GPS-Tracks und Anfahrtsbeschreibung findest
du auf Alpintouren.com unter der Tour Seekareck, 2217 m / Ski Tour

ALPINTOUREN_FERTIG Salzburg24
ALPINTOUREN_FERTIG

Aufgerufen am 14.12.2018 um 06:01 auf https://www.salzburg24.at/archiv/skitourenstart-auf-das-seekareck-bei-obertauern-44295088

Kommentare

Mehr zum Thema