Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Skiunfall mit Unfallflucht

Mittersill – Schwer verletzt wurde Samstagmittag eine 61-jährige deutsche Pensionistin aus Kitzbühel bei der Abfahrt vom Resterkogel zur Mittelstation der Panoramabahn Kitzbüheler Alpen.

Die 61-jährige fuhr mit Alpinski talwärts, als eine unbekannte Snowboardfahrerin ihr über die Skier fuhr und sie dadurch zu Sturz brachte. Bei dem Sturz erlitt die Pensionistin einen Beckenbruch und wurde nach notärztlicher Versorgung mit dem Rettungshubschrauber Martin 6 in das Krankenhaus Kitzbühel geflogen.

Die für den Sturz verantwortliche Snowboardfahrerin entfernte sich von der Unfallstelle, ohne ihre Daten zurückzulassen, so die Polizei.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 12.05.2021 um 06:44 auf https://www.salzburg24.at/archiv/skiunfall-mit-unfallflucht-59611489

Kommentare

Mehr zum Thema