Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Smart feiert seien 10. Geburtstag in Zell am See

Zell am See – Am Samstagvormittag fand ein Weltrekordversuch statt. Insgesamt 743 Smarts nahmen am längsten Smart-Corso durch Zell am See teil und brachen den Weltrekord.

Unter den Fahrern auch einige Prominente Gesichter, wie die Band SheSays und Moderatorin Adriana Zartl. Kadar Loth hatte unter anderem abgesagt, Kopfschmerzen.

Trotz starkem Regenfall ließen sich die Teilnehmer die Freude am Fahren nicht nehmen und das eine oder andere Cabrio wurde gesichtet. Die Insassen schützten sich mit Regenmontur.

Die Fahrer kamen aus ganz Europa zum dreitägigen Treffen. Die meisten Rekordteilnehmer kamen aus Deutschland, Österreich, Schweiz und Italien, aber viele fuhren auch die lange Strecke aus Lettland, Luxemburg oder England nach Zell am See.

Ein Fahrerteam aus Hannover stellte gleich einen weiteren Rekord auf: Sie fuhren mit zugeschweißtem Tank von Hannover bis Zell am See. Um Sprit zu sparen, verzichteten sie auf Klimaanlage, Radio und weitere Extras.

Für die Geburtstagsfeier wurde speziell eine Geburtstagstorte gebacken, die wie ein Smart aussah und auch gleich groß war.

Weitere Infos unter www.smarttimes.at

Aufgerufen am 13.12.2018 um 08:40 auf https://www.salzburg24.at/archiv/smart-feiert-seien-10-geburtstag-in-zell-am-see-59599315

Kommentare

Mehr zum Thema