Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Spanischer U21-Teamspieler sorgte für "traumhaftes" Eigentor

Mit einem "traumhaften" Eigentor in der Gruppe 5 zur Unter21-EM-Qualifikation hat der Spanier Inigo Martinez auf sich aufmerksam gemacht und sich mit einem Video auf YouTube ins Bild gebracht.

Man schrieb in Kutaisi, Georgien, die 52. Minute, als der Verteidiger von Real Sociedad San Sebastian einen Abschlag des georgischen Torhüters mit dem Rücken zum Tor stehend über seinen Schlussmann David de Gea von Manchester United per linke Ferse ins eigene Gehäuse verlängerte.

Der Treffer, aus gut 30 Metern Entfernung erzielt, verdiente sich das Prädikat "sehenswert". Die Teamkollegen des eingewechselten 20-Jährigen nahmen es nicht tragisch, führten die Gäste zum Zeitpunkt des kuriosen Tores doch schon 6:0. Am Ende gingen die Iberer als 7:2-Sieger vom Platz und führen damit die Tabelle der Gruppe 5 an.

Links zu diesem Artikel:

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 18.07.2019 um 05:08 auf https://www.salzburg24.at/archiv/spanischer-u21-teamspieler-sorgte-fuer-traumhaftes-eigentor-59264971

Kommentare

Mehr zum Thema