Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Spekulationen über Mila Kunis' Ring

Ashton Kutcher soll Mila Kunis einen Antrag gemacht haben. EPA
Ashton Kutcher soll Mila Kunis einen Antrag gemacht haben.

Ein Diamantring am Finger der US-Schauspielerin Mila Kunis (30) löste Gerüchte um eine mögliche Hochzeit mit dem Hollywood-Star Ashton Kutcher (36) aus. Ein Bekannter der Paares hat gegenüber People.com die Gerüchte bestätigt.

Das Internetportal "People.com" zeigte Fotos von Kunis ("The Black Swan") während eines Shoppingtrips mit einem Diamantring an ihrem Finger. Das Paar sei tatsächlich verlobt, bestätigte ein Bekannter dem Portal.

"Ashton und Mila reden schon eine ganze Weile übers Heiraten", so eine Quelle aus Kutchers Umkreis zu People.com. Sie seien sehr glücklich, meinte eine andere Quelle.

Kunis und Kutscher schweigen

Auch das Promiportal "E-News" berichtete, das Paar plane bereits seine Hochzeit. Die beiden selbst äußerten sich jedoch nicht dazu. Die Schauspieler sind seit etwa zwei Jahren liiert.

Zuvor war Kutcher fast sechs Jahre mit Demi Moore verheiratet. Einer Hochzeit mit Kunis steht nun nichts mehr im Wege, seit November 2013 ist die Scheidung mit Demi Moore durch. Schon im Juli soll Kutcher einen Heiratsantrag geplant haben, wie People.com berichtet. Damals habe ihn aber die laufende Scheidung abgehalten.

(red)

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 26.02.2021 um 05:37 auf https://www.salzburg24.at/archiv/spekulationen-ueber-mila-kunis-ring-44878000

Kommentare

Mehr zum Thema