Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

SPÖ und ÖVP weiter im Umfragetief

Die rot-schwarze Bundesregierung ist weiter im Umfragetief. Laut einer im "Standard" (Mittwoch-Ausgabe) veröffentlichten Umfrage des Linzer Market-Instituts kommt die SPÖ bei der Sonntagsfrage nur noch auf etwa 22 Prozent, die ÖVP auf 19 Prozent. Mit gemeinsam 41 Prozent wären die beiden also weit von einer Mehrheit entfernt. Klar an der Spitze liegt die FPÖ mit 27 Prozent.

Den ersten Platz in der Wählergunst schaffen die Freiheitlichen laut Standard-Bericht sowohl in den Rohdaten als auch in der Market-Hochrechnung. Die NEOS liegen in der in der Vorwoche durchgeführten Umfrage mit 13 Prozent bereits gleichauf mit den Grünen. Team Stronach und BZÖ würden es nicht in den Nationalrat schaffen.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 05.03.2021 um 01:00 auf https://www.salzburg24.at/archiv/spoe-und-oevp-weiter-im-umfragetief-44942158

Kommentare

Mehr zum Thema