Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

St. Georgen: Wieder Brand bei Metallverarbeiter

Schon wieder Feuer in einem metallverarbeitenden Betrieb in St. Georgen. Wie bereits vor knapp einer Woche trat heiße Aluminium-Magnesium-Schmelzlegierung aus.

Dadurch geriet gegen 3.00 Uhr die Schmelzanlage in Brand. Die in der Produktionshalle beschäftigten Arbeiter reagierten prompt, drehten die Gaszuleitungen ab und verständigten sofort die Einsatzkräfte.

Die Feuerwehren St. Georgen, Oberndorf, Bürmoos und Lamprechtshausen waren mit 12 Fahrzeugen und 80 Einsatzkräften vor Ort und brachten den Brand rasch unter Kontrolle. Es gab keine Verletzten, der Sachschaden dürfte aber erheblich sein.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 08.05.2021 um 12:08 auf https://www.salzburg24.at/archiv/st-georgen-wieder-brand-bei-metallverarbeiter-59623981

Kommentare

Mehr zum Thema