Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

St. Gilgen: 20-Jähriger ohne Schein und betrunken unterwegs

Der junge Lenker wurde in St. Gilgen von der Polizei aus dem Verkehr gezogen. Bilderbox
Der junge Lenker wurde in St. Gilgen von der Polizei aus dem Verkehr gezogen.

In St. Gilgen (Flachgau) wurde am Freitagabend ein 20-jähriger Lenker aus Koppl (Flachgau) einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei konnte im Zuge eines Alkotests ein Promillegehalt von 1,14 Prozent festgestellt werden.

Wie die Polizei mitteilt, konnte der Probeführerscheinbesitzer bei der Kontrolle keinen Führerschein vorweisem, da ihm das Dokument bereits vor einiger Zeit entzogen worden ist. Das Fahrzeug wurde abgestellt, gegen den Lenker wurde Anzeige erstattet.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 04.03.2021 um 10:50 auf https://www.salzburg24.at/archiv/st-gilgen-20-jaehriger-ohne-schein-und-betrunken-unterwegs-45051121

Kommentare

Mehr zum Thema