Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Stau nach Auffahrunfall auf der A1 bei Salzburg-Nord

Kurz vor der Ausfahrt Salzburg Nord in Fahrtrichtung Wien hat sich am Samstagabend auf der A1 Westautobahn ein Auffahrunfall ereignet.

Beide Fahrzeuge wurden schwer beschädigt, die A1 musste zur Bergung der Autos komplett gesperrt werden.

Weiterer Unfall mit vier beteiligten Fahrzeugen

Aufgrund des starken Verkehrs an diesem Abend und dem Fußballspiel in der Red Bull Arena wuchs der Rückstau rasch an. Darüber hinaus ereignete sich im Stau auch noch ein weiterer Unfall mit vier beteiligten Fahrzeugen, drei davon mussten abgeschleppt werden. Damit die Einsatzkräfte zu den Unfallstellen kommen konnten, musste die A1 kurzzeitig komplett gesperrt werden. (Aktivnews)

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 24.08.2019 um 01:11 auf https://www.salzburg24.at/archiv/stau-nach-auffahrunfall-auf-der-a1-bei-salzburg-nord-59173891

Kommentare

Mehr zum Thema