Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Stevens muss niedrigere Abfertigung in Kauf nehmen

Salzburg – Statt 800.000 erhält nunmehriger Salzburg-Trainer “nur” noch 600.000 Euro als Eindhoven- Abfertigung.

Nach seiner Entlassung als Trainer des niederländischen Spitzenvereins PSV Eindhoven muss Huub Stevens, der aktuelle Coach des auf der Erfolgswelle schwimmenden österreichischen Meisters Red Bull Salzburg, Abstriche seiner Abfertigung in Kauf nehmen. Das hat am Donnerstag das Schiedsgericht des holländischen Fußball-Verbandes (KNVB) entschieden.

Laut der Homepage des Fußball-Weltverbandes (FIFA.com) wurde das “Schmerzensgeld” des Niederländers um 200.000 auf 600.000 Euro gekürzt. Als Begründung für die Kürzung wurde angegeben, dass Stevens seinen Arbeitgeber nach der Demission Anfang des Jahres scharf kritisiert hatte.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 11.05.2021 um 01:02 auf https://www.salzburg24.at/archiv/stevens-muss-niedrigere-abfertigung-in-kauf-nehmen-59628982

Kommentare

Mehr zum Thema