Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Stier: Red Bull gewann gegen die Austria

Das mit Spannung erwartete Duell zwischen der Salzburger Austria und den Red Bull Juniors endete mit einem klaren 4:1-Sieg der Jungbullen. Die Fans verhielten sich vorbildlich.  Video 

Mersudin Jukic hatte die Violetten zwar in Front gebracht, danach hatten die Youngsters aus Kleßheim das Spiel aber klar im Griff. Nur kurz nach dem violetten Führungstreffer drehten Ilsanker und Meilinger die Partie zugunsten des Kleßheimer. Die Jungbullen agierten in der Folge abgebrüht und ließen Ball und Gegner laufen. Andreas Tiffner stellte mit einem Doppelpack den Endstand her. Das 4:1 muss Austria-Keeper Alex Trappl durch einen seiner gewohnten Ausflüge auf seine Kappe nehmen. Eine tolle sportliche Geste waren die “Handshakes” von Spielern und Trainern.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 10.05.2021 um 11:34 auf https://www.salzburg24.at/archiv/stier-red-bull-gewann-gegen-die-austria-59611591

Kommentare

Mehr zum Thema