Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Streit ums Taxi eskalierte

Kaprun – Am Sonntag gegen sieben Uhr verließen mehrere Gäste eine Bar in Kaprun. Vor dem Lokal gerieten zwei Gästegruppen in Streit darüber, welche Gruppe zuerst in ein Taxi einsteige.

Die Auseinandersetzung wurde, laut einer Presseaussendung der Sicherheitsdirektion Salzburg, immer heftiger und schließlich einwickelte sich ein Raufhandel mit ca. zehn Beteiligten. Bei dem Raufhandel wurden drei Personen unbestimmten Grades verletzt. Sie wurden im Krankenhaus Zell am See erstversorgt. Bisher konnten sechs Personen ausgeforscht werden.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 17.05.2021 um 01:20 auf https://www.salzburg24.at/archiv/streit-ums-taxi-eskalierte-59609422

Kommentare

Mehr zum Thema