Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Stromausfall legte Gaisberg-Sender in Salzburg lahm

Salzburg – Ein Stromausfall hat amSamstagabend die Senderanlage auf dem Salzburger Gaisberg lahmgelegt. Mehr als eineinhalb Stunden lang konnten weder die Radio- und Fernsehprogramme des ORF noch einige weitere Rundfunkprogramme empfangen werden.

Das erklärte der Leiter des Senderbetriebes von ORF Salzburg, Estolf Müller, am Sonntag auf Anfrage. Betroffen von dem Senderausfall waren rund 200.000 Bewohner der Stadt Salzburg, des Flach- und Tennengaus.

Gegen 20.00 Uhr war wegen eines Leitungsschadens des heimischen Energieversorgers Salzburg AG der Strom am Gaisberg ausgefallen. “Wir schalteten auf Dieselbetrieb um. Nach einer Stunde Notstrombetrieb riss aber eine Leitung und der Diesel verdampfte”, schilderte Müller, warum auch das Notstromaggregat ausgefallen war.

Da durch den Dampf die Brandmeldeanlage ausgelöst wurde, eilte die Salzburger Berufsfeuerwehr auf den Gaisberg. “Die Feuerwehr konnte keine Brandgefahr feststellen”, erklärte Sendetechniker Thomas Kerschbaum. Der Raum wurde entlüftet das Aggregat gereinigt. “Um 22.44 Uhr kam wieder Strom durchs Netz. Ab diesem Zeitpunkt sind wir mit leichter Zeitverzögerung in Betrieb gegangen. Um 22.50 lief wieder alles normal.”

Betroffen von dem kompletten Senderausfall waren nach Angaben der Senderverantwortlichen die digital-terrestrischen Fernsehprogramme sowie alle Radioprogramme, die von dem Sender ausgestrahlt werden: Neben den ORF-Programmen sind das Radio Arabella, Antenne Salzburg, ATV, 3 Sat, Puls 4 und Handy-TV.

Grund des Stromausfalls war laut Pressesprecher der Salzburg AG, Sigi Kämmerer, ein Sturm, der über den Gaisberg fegte. “Ein Baum dürfte umgefallen und auf eine Leitung gefallen sein.” Ungefähr zwei Dutzend Haushalte hatten zeitweise keinen Strom. Die Techniker der Salzburg AG konnten den Schaden trotz der Finsternis und der unwirtlichen Witterungsverhältnisse rasch beheben.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 18.05.2021 um 08:10 auf https://www.salzburg24.at/archiv/stromausfall-legte-gaisberg-sender-in-salzburg-lahm-59609428

Kommentare

Mehr zum Thema