Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Suchtgift in der Unterhose

Salzburg-Stadt – Polizisten der Zivilstreife konnten im Bereich Hauptbahnhof Salzburg eine kleine Menge Suchtgift bei einem 33-jährigen Deutschen sicherstellen.

Bei einer von  Beamten der Zivilstreife durchgeführten Observations- und Überwachungstätigkeit konnten am Montag Abend in der offenen Suchtgiftszene im Umfeld des Salzburger Hauptbahnhofs eine kleine Menge Rauschgift sichergestellt werden.

Im Zuge einer Personsüberprüfung wurden bei einem 33-jährigen Deutschen Drogen aufgefunden und sichergestellt. Der Mann wurde in der Folge zur PI Hauptbahnhof eskortiert, wo bei einer erfolgten Durchsuchung der Person und der mitgeführten Gegenstände eine kleine Menge Suchtgift sichergestellt werden konnte. Verborgen hatte der Beschuldigte das Rauschgift in der Unterhose. Der mann wurde daraufhin bei der Staatsanwaltschaft angezeigt.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 13.05.2021 um 11:28 auf https://www.salzburg24.at/archiv/suchtgift-in-der-unterhose-59627215

Kommentare

Mehr zum Thema