Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

"Supertalent": Dieter Bohlen legte Wiener City lahm

Am Sonntag verursachten Dieter Bohlen, Sylvie van der Vaart und Motsi Mabuse mit ihren Dreharbeiten zu das "Supertalent" im Wiener Volkstheater ein Verkerhschaos.

Von Freitag bis Sonntag fanden im Wiener Volkstheater Castings zur RTL-Show das "Supertalent" statt. Dieter Bohlen, Sylvie van der Vaart und Motsi Mabuse sind die diesjährigen Jury-Mitglieder und suchen einen Nachfolger für Freddy Sahin-Scholl, der letztes Jahr zum "Supertalent" gekürt wurde.

2er-Linie wurde wegen Dieter Bohlen un Co. gesperrt

Am Sonntag wirkte sich dann das Casting auch auf Wiens Straßen aus. Gegen 17.20 Uhr wurde die 2er-Linie zwischen Burggase und Neustiftgasse gesperrt. Die Autofahrer mussten warten bis der Verkehr um 17.45 Uhr von der Polizei wieder freigegeben wurde.

"Supertalent"-Jury reiste in der Kutsche an

Die Jury-Mitglieder vom "Supertalent" wurden standesgemäß mit einer Kutsche, die von weißen Pferden gezogen wurde, vor das Volkstheater gefahren. Im Konfettiregen begaben sich die drei Juroren dann auch in das Theater und winkten ihren Fans noch einmal vom Balkon herunter.

Neue Staffel vom "Supertalent" startet am 16. September

RTL startet am Freitag, den 16. September und Samstag, 17. September, 20.15 Uhr die Suche nach dem neuen Supertalent 2011. Zur diesjährigen Staffel haben sich immerhin 42.000 Menschen beworben, so viele wie noch nie. Nach dem Auftaktwochenende wird ?Das Supertalent? immer samstags um 20.15 Uhr zu sehen sein.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 18.07.2019 um 09:56 auf https://www.salzburg24.at/archiv/supertalent-dieter-bohlen-legte-wiener-city-lahm-59254756

Kommentare

Mehr zum Thema