Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

SV Anthering vertraut seinem Nachwuchs

Vergangene Saison entkam der SV Anthering nur knapp dem Abstieg. Trotzdem wurde für die kommende Saison auf teure Spielerkäufe verzichtet. Die drei Abgänge sollen mit dem eigenen Nachwuchs kompensiert werden.

„Unsere Vereinsphilosophie ist, auf die Jugend zu setzten. Alles andere würde die Gemeinde Anthering und unsere treue Anhängerschaft nicht gut heißen“, so Sektionsleiter Johann Maier. Die Landesligamannschaft und die 1b-Truppe trainieren gemeinsam, beim Trainingslager in der Türkei waren 42 (!) Kicker mit dabei. Kameradschaft und Zusammenhalt werden in Anthering groß geschrieben.

Trotz der Abgänge von Jasmin Hamidovic (SV Grünau), Semir Bosnjakovic (SV Seekirchen) und Aleksandar Jankovic (SG ASK/PSV Salzburg) ist Trainer Herbert Luginger nicht bang für die Saison 2009/2010: „Die Jungen ziehen toll mit, unser Ziel ist es mit dem Abstieg nichts zu tun zu haben.“ Als Prunkstück sieht das Trainerurgestein seine Abwehr. Schon letzte Saison wurden überdurchschnittlich wenige Tore kassiert, dafür aber auch die wenigsten Tore der Liga erzielt. „Ein Vorteil könnte sein, dass wir heuer schwerer auszurechnen sind“, so Luginger.

Sorgen bereitet Austria Salzburg

Für Sektionsleiter Franz Maier wäre auch ein Abstieg kein Beinbruch. Das einzige was dem Seki sorgen macht ist das Heimspiel gegen Austria Salzburg: „Wir haben schon einen Heimspielverzicht überlegt, da die Anschaffung einer Tribüne sehr teuer wird.“ Davon sind die Antheringer aber wieder abgekommen. „Wir freuen uns auf den Nachmittag gegen die Austria, es wird ein super Fußballfest und es wird bestimmt keinen Topzuschlag geben, denn das wäre unfair gegenüber unseren Fans“, so Maier.

Der KADER des SV Anthering:Tor: Thomas Pfoser, Franz Strasser, Gerald Geier (derzeit verletzt) Abwehr: Thomas Aichsill, Christoph As, Mehmedalija Hamzic, August Humer, David Humer, Frederik Humer, Carlos Dela Rosa Lima, Nedjeljke Lukic, Johannes Maier, Marko Spasic, Manuel Sperl, Markus Wintersteller Mittelfeld: Mario Ausweger, Robert Ausweger, Maximilian Dicker, Wolfgang Kemetinger, Werner Klaushofer, Christian Moser, Christian Niedermüller, Bernhard Pichler, Kong Patricio Quiroz, Thomas Schwaiger, Daniel Wintersteller Sturm: David Arbinger, Manuel Gruber, Rene Hinker, Andreas Leobacher, Johannes Niedermüller, Christoph Petscharnig, Florian Schwaiger

Abgänge: Jasmin Hamidovic (SV Grünau), Bosnjakovic (SV Seekirchen), Aleksandar Jankovic (SG ASK/PSV Salzburg).

Morgen: FC Puch

Alles Fußball  |  Alle Landesliga-Vorschauen 

 

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 08.05.2021 um 09:45 auf https://www.salzburg24.at/archiv/sv-anthering-vertraut-seinem-nachwuchs-59622400

Kommentare

Mehr zum Thema