Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Svindal nach Absage der finalen Abfahrt Disziplinsieger

Die Weltcup-Abfahrtswertung 2012/2013 geht an den Norweger Aksel Lund Svindal. EPA
Die Weltcup-Abfahrtswertung 2012/2013 geht an den Norweger Aksel Lund Svindal.

Der Abfahrtsweltcup der Saison 2012/2013 geht an Aksel Lund Svindal. Weil das letzte Rennen am Mittwoch beim alpinen Ski-Weltcupfinale auf der Lenzerheide wegen Nebels abgesagt wurde, holte sich der Norweger die Kugel, die in seiner Sammlung noch fehlte, mit 58 Punkten Vorsprung auf Titelverteidiger Klaus Kröll.

Svindal hat in der laufenden Saison auch bereits die Super-G-Wertung gewonnen.

Hingegen verringerten sich die Chancen des 30-jährigen Svindal auf den Gewinn des Gesamtweltcups. Er hat drei Rennen vor Schluss unverändert 149 Zähler Rückstand auf den Salzburger Marcel Hirscher. Donnerstag treten beide im Super-G an, wo die Vorteile auf Svindals Seite liegen. Im Riesentorlauf und Slalom hingegen ist Hirscher Sieganwärter.

Steckbrief von Aksel Lund Svindal

Aksel Lund SVINDAL (NOR/30 Jahre):
 Geboren: 26. Dezember 1982 in Lörenskog (Norwegen)
 Wohnort: Kjeller (Norwegen)
 Größe/Gewicht: 1,95 m/95 kg
 Familienstand: ledig, Freundin Julia Mancuso (USA)
 Ski: Head
 Schuhe: Head
 Verein: NeRo Alpin
 Hobbys: Motocross, Wassersport
 Weltcup-Debüt: 28. Oktober 2001 in Sölden, Riesentorlauf
 Erster Weltcup-Sieg: 27. November 2005 in Lake Louise, Super-G
 Homepage: http://www.aksellundsvindal.com/

Größte Erfolge:
Olympia (3 Medaillen/je einmal Gold, Silber und Bronze):
     * Gold Super-G Whistler/Vancouver 2010
     * Silber Abfahrt Whistler/Vancouver 2010
     * Bronze Riesentorlauf Whistler/Vancouver 2010
WM (8/fünf Gold-, eine Silber- und zwei Bronzemedaillen):
     * Gold Abfahrt 2013 Schladming
     * Gold Super-Kombination 2011 Garmisch-Partenkirchen
     * Gold Super-Kombination 2009 Val d'Isere
     * Gold Abfahrt und Riesentorlauf 2007 Aare
     * Silber Kombination 2005 in Bormio
     * Bronze Super-G 2013 Schladming
     * Bronze Super-G 2009 Val d'Isere
Weltcup:
     * Gesamtweltcup-Sieger 2007 und 2009
     * Sieger Super-G-Weltcup 2006, 2009, 2012 und 2013 Riesentorlauf-Weltcup 2007, Kombinations-Weltcup 2007, Abfahrts-Weltcup 2013
     * 21 Siege (10 Super-G, 6 Abfahrt, 4 RTL, 1 Super-Kombination) und 29 weitere Podestplätze
Junioren-WM:
     * Vierfacher Medaillengewinner der Junioren-WM 2002 in Tarvis (Gold Kombination, Silber Super-G, Bronze Slalom und Abfahrt)

(APA)

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 19.09.2019 um 06:42 auf https://www.salzburg24.at/archiv/svindal-nach-absage-der-finalen-abfahrt-disziplinsieger-42678514

Kommentare

Mehr zum Thema