Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Sympathisch-Zynisch: Die Spritbuam präsentieren "Vollegas Leberkas"

Das Mitwippen geht mit dem Lachen Hand in Hand einher: Das Musikertrio Spritbuam überzeugt mit Originalität und einer ordentlichen Prise Humor.

"Egal wos der Diesel kost' - die Spritbuam steh'n immer am Gas!" heißt es gut gelaunt auf ihrer Facebook-Seite und verrät gleich auch viel über das Naturell dieser drei Herren namens Mote, Stoffl und Peda. Die Spritbuam definieren das Genre der Volksmusik neu. Urig in Lederhosen und mit Zieharmoniker-Quetschn' auf der einen Seite, zynisch und wortwitzig bei ihren Songtexten auf der anderen Seite.

Volksmusik rockt: Spritbuam-Sound im Kurs

Satirisch soll es klingen, mit einer Riesenportion Sympathie. Gepaart mit dem volktümlichen Touch hat der Sound der Spritbuam, so er vielleicht nicht jedermanns Sache ist, immerhin durchaus das Potenzial, den Nerv einer Zeit zu treffen, in der Andreas Gabalier und Co. große Konzerthallen in Österreich füllen können. Humor und Ideenreichtum bewiesen die drei auch bei der Aufbereitung des Videos zu ihrer ersten Single "Vollegas Leberkas". Einige Vertreter der österreichischen und internationalen Prominenz aus den verschiedensten Unterhaltungsbereichen, wie etwa Marcus Smaller, Waterloo, Jazz Gitti, Marika Lichter oder Die Killerpilze haben sich in einem 2-teiligem Ankündigungsvideo bereits zu dem neuen Musikprojekt aus Wien geäußert. Erschienen Ende Juni 2012, erzielte das Musikvideo bereits am ersten Wochenende über 10.000 Klicks auf Youtube. Mehr über diese junge Wiener Band erfahrt ihr hier. Red./(ABE)
(Quelle: S24)

Aufgerufen am 19.04.2021 um 11:52 auf https://www.salzburg24.at/archiv/sympathisch-zynisch-die-spritbuam-praesentieren-vollegas-leberkas-59359081

Kommentare

Mehr zum Thema