Jetzt Live
Startseite Archiv
Archiv

Tennis: Vock gewinnt Weltranglistenturnier in Budapest

Erster ITF-Sieg für Dieter Vock in der Altersklasse 55+.

Nach einem Freilos und Siegen über Janos Kenyeres und dem Ungar Laszlo Sziraki stand der Neumarkter im Finale des “ITF Romain Cups of Hungary” gegen den Italiener Fabio Roversi, der ovrher die Nummer 22 der Weltrangliste, Joszef Pazmandi ausschaltete. Roversi konnte im Finale nicht mehr antreten – somit ging der Titel kampflos an Dieter Vock.

(Quelle: S24)

Aufgerufen am 17.05.2021 um 11:07 auf https://www.salzburg24.at/archiv/tennis-vock-gewinnt-weltranglistenturnier-in-budapest-59629030

Kommentare

Mehr zum Thema